Entgiftung mit Calcium

4

Dass die moderne Ernährungsweise unserem Körper nicht nur gut tut, ist inzwischen kein Geheimnis mehr. Denn sie führt unter anderem dazu, dass wir übermäßig viele säurebildende Nahrungsmittel aufnehmen und dadurch unseren Organismus überfordern. Die Folge sind chronische Übersäuerung und das Anreichern von Stoffwechselprodukten im Körper. Zur Ernährungsproblematik gesellt sich in vielen Fällen noch Stress, der ebenfalls sehr belastend auf den Organismus wirkt und Phänomene wie die Übersäuerung weiter verstärkt. Mit dem wachsenden Bewusstsein für diese Problematik steigt auch das Bewusstsein für Wege, die Übersäuerung zu bekämpfen und den Körper von Stoffwechselprodukten zu befreien. Einer dieser Wege ist die Entgiftung mit Calcium.

So funktioniert die Entgiftung mit Calcium

Calcium-Präparate, die aus natürlichen Quellen stammen – also nicht künstlich hergestellt wurden – sind wertvolle Mittel, um das Säure-Basen-Gleichgewicht im Körper zu regulieren. Dieses Gleichgewicht ist die Grundlage dafür, eine Übersäuerung zu vermeiden beziehungsweise überzählige Stoffwechselsäuren abzubauen. Die zusätzliche Calcium-Gabe ist vor allem deshalb wichtig, weil bei bestehender Übersäuerung vermehrt Calcium aus dem Körper ausgeschieden wird. Die Wirksamkeit speziell auf Entgiftung ausgelegter Calcium-Präparate ist vor allem deshalb so gut, weil die Bestandteile als ionisierte Mineralstoff-Form direkt in die Zellen geschleust werden und damit genau an dem Punkt positiv wirken können, an dem schädliche Stoffwechselsäuren gebildet werden. Außerdem dient die regelmäßige Einnahme natürlicher Calcium-Quellen dem Auffüllen der wichtigen Mineralstoff-Depots im Körper. Diese Depots werden unter anderem zum Ausgleich des Säure-Basen-Verhältnisses benötigt und sind bei bestehender Übersäuerung oft erschöpft, so dass es zu einem Mineralstoffmangel kommt.

Wann eine Entgiftung mit Calcium sinnvoll ist

Eine gezielte Calcium-Kur mit speziellen Präparaten ist vor allem dann ratsam, wenn man unter Beschwerden wie Abgeschlagenheit und ständiger Müdigkeit, rheumatischen Schmerzen und Neuralgien sowie Immunschwäche und Konzentrationsproblemen leidet. All dies sind nämlich Indikatoren für eine chronische Übersäuerung beziehungsweise den fehlenden Abtransport von Stoffwechselprodukten im Körper.

Hier finden Sie weitere ausführliche Informationen zum Themen Entgiftung mit Calcium.

Calcium gilt als wirkungsvolles, natürliches Mittel gegen chronische Übersäuerung. Durch den gezielten Einsatz spezieller Präparate können Mineralstoffmängel ausgeglichen und der Abtransport schädlicher Stoffwechselprodukte angekurbelt werden. Auch das Säure-Basen-Gleichgewicht lässt sich durch calciumhaltige Nahrungsergänzungsmittel ausgleichen.

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More

Privacy & Cookies Policy