Eiweiß – Der Sitz des Lebens

4

Eiweiße (Proteine) sind neben Kohlenhydraten und Fetten, die wichtigsten Energielieferanten für den menschlichen Körper. Gemessen am Gesamtenergiebedarf sollte der Eiweißanteil zwischen 10 und 15 Prozent betragen. Eiweiße bestehen aus Aminosäuren. Einige von ihnen kann der Körper selbst produzieren, andere müssen hinzugeführt werden. Es gibt insgesamt 8, bei Säuglingen und Kleinkindern 10 essenzielle = lebensnotwendige Aminosäuren.

Eiweiß hat viele unterschiedliche Aufgaben im menschlichen Körper. So gibt es:

  • Strukturproteine
  • Bewegungsproteine
  • Speicherproteine
  • Transportproteine
  • Enzyme und Hormone
  • Eiweißstoffe, die Nervenimpulse übertragen
  • Reparaturproteine
  • v.m.

Ohne Eiweiß läuft in unserem Körper nichts. Die Energielieferanten Kohlenhydrate und Fette können (zumindest zeitweise) durch Eiweiß ersetzt werden. Eiweiß lässt sich aber durch nichts andere austauschen und muss dem Körper immer wieder erneut zugeführt werden.

Damit der Körper mit allen essenziellen Eiweißen versorgt wird, ist eine gesunde und ausgewogene Ernährung wichtig. Bei der richtigen Kombination der Nahrungsmittel lässt sich der Eiweißbedarf komplett durch pflanzliche Nahrungsmittel abdecken. Was sich wiederum positiv auf andere Werte (Kohlenhydrate und Fette) auswirkt.

Eiweiße werden nach ihrer biologischen Wertigkeit beurteilt. Das bedeutet: Je höher der Anteil der Eiweiße ist, die der Körper zu körpereigenem Eiweiß verarbeiten kann, desto höher ist seine biologische Wertigkeit. Durch die Kombination von verschiedenen Lebensmitteln kann diese Wertigkeit gesteigert werden. Eine Auflistung verschiedener pflanzlicher Eiweißlieferanten befindet sich hier.

Im Übrigen sind Nahrungsmittelallergien fast immer ein Mangel oder ein Nichtvorhandensein an bestimmten Enzymen. Wer das weiß, kann über die Ernährung vieles bewirken.

Autorin: Beatrice Schmidt, Ernährungsexpertin und Fachbuchautorin von „Ich stell dann mal um“ und „Abnehmen ohne Achterbahn“.

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More

Privacy & Cookies Policy